Kursangebot

Karate 50+ – Anfängerkurs für ein gesundes Bewegungs- und Haltungssystem

Für wen: Gemischte Gruppe ab 50 Jahren
Wann: Freitags 19:00 – 20:00 Uhr (Kursbeginn: 03.05.2019)
Wo: Breitwiesenhalle Bad Vilbel Gronau
Übungsleiter: Ronald Wittwer (1. Dan Goyu Ryu) ronald.wittwer@kara-te.de
Kursgebühr: Mitglieder 30 € / Nichtmitglieder 70€ pro 8 Einheiten

Auch im Alter noch körperlich und geistig fit sein, das wünscht sich jeder. Karate kann dabei helfen, denn in der Kampfkunst werden Körper und Geist gleichsam trainiert. Im Karate 50+ steht nicht der Kampf im Vordergrund, sondern die Gesundheit.

Ziel ist es, die Beweglichkeit und Koordination zu erhalten. Des Weiteren ist die Sturzprophylaxe durch Gleichgewichtstraining ein wichtiges Thema.

Da die Inhalte der Kursstunden aufeinander aufbauen, ist ein Einstieg während der Kurslaufzeit nicht möglich.

Karate50Flyer

Zumba Fitness

Für wen: Gemischte Gruppe ab 16 Jahren
Wann: Montags 20:15 – 21:15 Uhr (Kursbeginn: 11.03.2019) oder
Mittwochs 20:15 – 21:15 Uhr (Kursbeginn: 13.03.2019)
Wo: KiTa Löwenburg, Bad Vilbel Gronau
Übungsleiter: Raúl Villaurrutia Garcia (ZUMBA Instructor B1 und B2) Tel.: 0177 – 3407584
Kursgebühr: Mitglieder 30 € / Nichtmitglieder 70€ pro 8 Einheiten

Zumba ist eine Kombination aus Tanz und Fitness nach lateinamerikanischen Rhythmen. Schnelle und langsame Übungen im Intervall. Keine Vorkenntnisse benötigt.

Haltungstraining sanft und effektiv

Pluspunkt Gesundheit / Wirbelsäulengymnastik / Gesundheitssport
Für wen: Gemischte Gruppe jeden Alters
Wann: Donnerstag 17:45 – 18:45 Uhr (Kursbeginne: 17.01.19; 25.04.19; 25.07.19)
Wo: Breitwiesenhalle, Bad Vilbel Gronau
Übungsleiterin: Angela Kerschgens-Krüger (Tel.: 06101 – 8138870 oder 0176 – 83627662)
Kursgebühr: Mitglieder 25 € / Nichtmitglieder 45€ pro 10 Einheiten
(zuschuss- / erstattungsfähig bei der Krankenkasse)

Das Kursangebot bietet ein gesundheitsorientiertes Training für die Rückenmuskulatur und dient somit der Stabilisierung der Wirbelsäule. Es beugt Erkrankungen im Wirbelsäulenbereich durch gezielte Kräftigung der Rückenmuskulatur vor und hilft vorhandene Probleme, z.B. bei Beschwerden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule durch gezielte Übungen zu lindern. Zusätzlich wird eine aufrechte und funktionale Körperhaltung eingeübt.
Das Training in der Gruppe ist motivierend und es werden Spaß, Energie und Lebensfreude gewonnen.
Die Kursgebühren werden üblicherweise von der Krankenkasse bezuschusst. Bei einer medizinischen Indikation solltest Du vor der Teilnahme auf jeden Fall auch Deinen Arzt befragen.